Privacy Policy - Austria

I. ZUSAMMENFASSUNGEN DER DATENSCHUTZHINWEISE
Diese Zusammenfassung der Datenschutzhinweise ("Zusammenfassung") erläutert, wie wir, der für die Datenverarbeitung Verantwortliche, Aniplex Inc. (4-5 Rokubancho, Chiyoda-ku, Tokyo, 102-8353 Japan) ("Aniplex") und alle von Aniplex kontrollierten juristischen Personen ("Wir", "Uns" und "Unser") Informationen oder Daten jeglicher Art über oder in Bezug auf Sie ("Personenbezogene Daten") in Verbindung mit Unserem Dienst "Fate/Grand Order (English)", einschließlich der Anwendung ("Anwendung") und Unserer Website https://fate-go.us/ (zusammen der "Dienst") erheben, verwenden, offenlegen und/oder speichern. Die Zusammenfassung beschreibt auch Ihre Betroffenenrechte, einschließlich Ihres Rechts auf Widerspruch gegen einige der von Uns durchgeführten Verarbeitungen. Weitere Informationen über Ihre Betroffenenrechte und deren Ausübung finden Sie in den vollständigen Datenschutzhinweise weiter unten.
1. Anwendungsbereich
Diese Zusammenfassung und die vollständigen Datenschutzhinweise gelten für Sie, wenn Sie den Dienst nutzen.
2. Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten
Wir erheben und verwenden folgende personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung des Dienstes:
a. Informationen, die Sie Uns zur Verfügung stellen, wie z. B. Registrierungsinformationen, z.B. den Benutzernamen.
b. Informationen, die Wir automatisch erfassen (falls erforderlich, vorbehaltlich Ihrer Einwilligung), wie z. B. Ihre IP-Adresse oder andere Identifikatoren. Wenn Sie Unsere App über den Play Store herunterladen und verwenden, müssen Sie der Erhebung und Verwendung der Android Advertising ID (AAID) durch Uns zustimmen.
c. Informationen, die Wir von Dritten erhalten, z. B. von Dienstleistern, die in Unserem Auftrag arbeiten und Uns Informationen zur Verfügung stellen können, die für die Validierung Ihrer Transaktionen erforderlich sind.
3. Verarbeitungszwecke
Wir erfassen und verwenden Ihre personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung des Dienstes (zusammenfassend als "Erfasste Daten" bezeichnet), um Ihnen die Merkmale und Funktionen des Dienstes zur Verfügung zu stellen.
4. Rechtmäßigkeit der Verarbeitung personenbezogener Daten
Eine der wichtigsten datenschutzrechtlichen Anforderungen ist, dass jede Verarbeitung personenbezogener Daten auf einer rechtlichen Grundlage basieren mussrechtmäßig ist.
5. Datenübermittlungen und Empfänger, einschl. internationaler Datentransfers
In Übereinstimmung mit geltendem Recht übermitteln Wir Ihre personenbezogenen Daten an Unsere Dienstleister und Dritte. Einige der oben genannten Empfänger befinden sich in Ländern außerhalb des Vereinigten Königreichs / der Europäischen Union und des Europäischen Wirtschaftsraums (zusammen die "EU"), wie z. B. in Vereinigten Staaten, Japan und/oder anderen Jurisdiktionen, die möglicherweise nicht das gleiche Datenschutzniveau wie Ihr Heimatland / Ihre Heimatregion bieten. In Ermangelung eines Angemessenheitsbeschlusses der EU-Kommission (der derzeit für Übermittlungen in das Vereinigte Königreich besteht) oder eines gleichwertigen Beschlusses im Vereinigten Königreich ergreifen Wir geeignete Maßnahmen, um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten jederzeit angemessen geschützt sind (einschließlich der entsprechenden Standardvertragsklauseln, die von der EU-Kommission zur Verfügung gestellt werden, oder der gleichwertigen Klauseln, die vom Information Commissioner's Office im Vereinigten Königreich veröffentlicht werden, sofern anwendbar).
6. Speicherungsfristen und die Löschung der Erfassten Daten
Erfasste Daten werden in der Regel gelöscht, sobald sie für die Zwecke, für die sie ursprünglich erfasst wurden, nicht mehr benötigt werden oder wenn dies nach geltendem Recht erforderlich ist.
7. Ihre gesetzlichen Rechte
Nach geltendem Recht haben Sie bestimmte Rechte in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, jeweils gemäß den im geltenden Recht festgelegten und in den vollständigen Datenschutzhinweise näher erläuterten Bedingungen, nämlich das Recht auf Zugang zu Ihren Daten (einschließlich des Rechts, eine Kopie zu erhalten), auf deren Berichtigung, Löschung oder Übertragung (Datenübertragbarkeit) sowie das Recht, die Verarbeitung einzuschränken oder ihr zu widersprechen. In der EU wenden Sie sich mit Ihren Fragen bitte an support@fate-go.us.
8. Wie Sie Ihr Konto löschen können
Sie können Ihr Konto löschen, indem Sie die in den vollständigen Datenschutzhinweise unten beschriebenen Schritte ausführen.
9. Änderungen dieser Datenschutzbestimmungen
Von Zeit zu Zeit kann es sein, dass Wir diese Datenschutzhinweise aktualisieren müssen. Wir werden Sie über Ihr Konto über alle wesentlichen Änderungen dieser Datenschutzhinweise in Kenntnis setzen.
10. Kontaktinformationen und wie Sie Uns kontaktieren können
Wenn Sie Fragen oder Bedenken bezüglich dieser Datenschutzhinweise haben, sollten Sie sich zunächst an Aniplex wenden. Sie können Uns bezüglich dieser Datenschutzhinweise schriftlich kontaktieren:
Aniplex Inc.
Adresse: 4-5 Rokubancho, Chiyoda-ku, Tokyo, 102-8353 Japan
Email: support@fate-go.us

Wenn Sie sich in der EU befinden, wenden Sie sich bitte an Unseren Vertreter in der EU:
Name: Sony Europe BV
Adresse: Taurusavenue 16, 2132LS Hoofddorp, die Niederlande
Email: privacyoffice.SEU@sony.com
II. VOLLSTÄNDIGE DATENSCHUTZHINWEISE
Diese vollständigen Datenschutzhinweise erläutern, wie wir, der für die Datenverarbeitung Verantwortliche, Aniplex Inc. (4-5 Rokubancho, Chiyoda-ku, Tokyo, 102-8353 Japan) ("Aniplex") und alle juristischen Personen, die von Aniplex (einschließlich Aniplex of America Inc., einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft von Aniplex Inc.) kontrolliert werden (der Begriff "Kontrolle" bedeutet in diesem Zusammenhang die direkte oder indirekte Inhaberschaft von mindestens fünfzig Prozent (50%) der stimmberechtigten Anteile an einer solchen Gesellschaft oder die tatsächliche Befugnis zur Kontrolle der Managemententscheidungen einer solchen Gesellschaft), ("Wir", "Uns" und "Unser") Informationen oder Daten jeglicher Art (z. B. Benutzername, Konto-ID, E-Mail-Adresse usw.) über Sie oder in Bezug auf Sie erheben, verwenden, offenlegen und/oder speichern, auch wenn diese Informationen Sie allein nicht direkt identifizieren können, aber in Kombination mit anderen von Uns gespeicherten Informationen ("Personenbezogene Daten") in Verbindung mit Unserem Dienst "Fate/Grand Order (English)", einschließlich der Anwendung ("Anwendung") und Unserer Website https://fate-go.us/, unabhängig davon, ob der Zugriff über einen Computer, ein mobiles Gerät oder eine andere Technologie erfolgt (zusammenfassend der "Dienst"), verwendet werden können. Sie beschreibt auch Ihre Datenschutzrechte, einschließlich Ihres Rechts auf Widerspruch gegen einige der von Uns durchgeführten Verarbeitungen.
1. Anwendungsbereich
Diese Datenschutzhinweise gelten für Sie, wenn Sie den Dienst nutzen.
2. Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten
Wir verarbeiten folgende personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung des Dienstes (zusammenfassend die "Erfassten Daten"):
a. Personenbezogene Daten, die Sie Uns zur Verfügung stellen:
  • Kontaktinformationen wie die E-Mail-Adresse;
  • Eindeutige Identifikatoren wie Land/Region des Wohnsitzes, Geburtsdatum, Nutzername, Konto-ID;
  • Präferenzen und andere Informationen, wie z.B. Lieblingscharaktere. Ein Benutzername und eine Konto-ID sind für die Nutzung des Dienstes erforderlich. Wenn Sie sich dafür entscheiden, die erforderlichen Informationen nicht anzugeben, können Sie möglicherweise nicht auf den gesamten des Dienstes oder einen Teil davon oder eine bestimmte von Uns angebotene Funktion zugreifen oder daran teilnehmen.
b. Personenbezogene Daten, die Wir mit technischen Mitteln erfassen:

Zusätzlich zu den Informationen, die Sie dem Dienst zur Verfügung stellen, wenn Sie den Dienst nutzen, besuchen oder mit ihm interagieren, können Wir sowie Drittanbieter von Analysediensten oder andere Dienstleister (vorbehaltlich Ihrer Einwilligung, sofern dies nach geltendem Recht erforderlich ist) eine Reihe von Technologien verwenden, die automatisch oder passiv Informationen darüber sammeln, wie auf den Dienst zugegriffen wird und wie er genutzt wird einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Domain-Name, Internet-Service-Provider, Browsertyp und -version, Betriebssystem, die aufgerufene Seite, die Zeit auf dem Dienst und die vorangegangenen Seitenaufrufe, die als personenbezogene Daten eingestuft werden könnten ("Nutzungsinformationen"). Wir können auch automatisch (falls erforderlich, vorbehaltlich Ihrer Einwilligung) Ihre IP-Adresse oder andere eindeutige Kennungen, wie z. B. die Kennung für Werbung (IDFA/AAID), ("Gerätekennungen") für den Computer, das Mobilgerät, die Technologie oder ein anderes Gerät (zusammenfassend "Geräte"), das Sie für den Zugriff auf den Dienst verwenden, erfassen. Eine Gerätekennung ist eine Nummer, die Ihrem Gerät automatisch zugewiesen wird, wenn Sie auf einen Dienst auf dessen Server zugreifen, und Unsere Computer identifizieren Ihr Gerät anhand seiner Gerätekennung. Wenn Sie Unsere App über den Play Store herunterladen und verwenden, müssen Sie der Erhebung und Verwendung der Android Advertising ID (AAID) durch Uns zustimmen. Einige Anbieter von Mobilfunkdiensten können Uns oder Unseren Drittanbietern auch Informationen über den physischen Standort des Geräts zur Verfügung stellen, das für den Zugriff auf den Dienst verwendet wird. Zu den Technologien, die im Dienst zur Erfassung von Nutzungsinformationen, einschließlich Gerätekennungen, verwendet werden, gehören:
  • Cookies, bei denen es sich um HTML-Dateien, Flash-Dateien oder andere Technologien handeln kann, sind kleine Textdateien, die helfen, Benutzereinstellungen und -aktivitäten zu speichern ("Cookies"). Ein Cookie wird auf einem Gerät platziert, wenn dieses Gerät verwendet wird, um auf den Dienst zuzugreifen oder ihn zu besuchen. Cookies können dazu verwendet werden, sich an Sie und Ihre Präferenzen zu erinnern, Ihre Besuche des Dienstes zu verfolgen und Ihre Erfahrungen mit dem Dienst individuell zu gestalten. Sie können Ihren Browser oder Ihr Gerät so konfigurieren, dass die Verwendung von bestimmten Cookies blockiert wird. Sie können auch Unser Cookie-Einwilligungsstool verwenden, das Sie unter https://fate-go.us/ finden, um Ihre Entscheidungen zu ändern. Bitte beachten Sie jedoch, dass einige Funktionen des Dienstes und Unserer Online-Angebote möglicherweise nicht richtig funktionieren, wenn Sie Cookies auf Ihrem Gerät deaktivieren.
  • Web Beacons, auch bekannt als Image Tags, Pixel Tags, Clear GIFS oder Web Bugs, sind kleine Codestücke, die zum Sammeln von Werbedaten verwendet werden, wie zum Beispiel das Zählen von Seitenaufrufen, Werbeaufrufen oder Werbereaktionen ("Web Beacons"). Web Beacons oder ähnliche Technologien können für verschiedene Zwecke verwendet werden, unter anderem, um die Besucher des Dienstes zu zählen, um zu überwachen, wie die Benutzer durch den Dienst navigieren, um zu zählen, wie viele gesendete E-Mails tatsächlich geöffnet wurden oder um festzustellen, ob gesendete Inhalte tatsächlich angesehen wurden.
  • Eingebettete Skripte: Ein eingebettetes Skript ist ein Programmiercode, der dazu dient, Informationen über Ihre Interaktionen mit dem Dienst zu sammeln, z. B. über die Links, auf die Sie klicken. Der Code wird vorübergehend von Unserem Server oder einem Drittanbieter auf Ihr Gerät heruntergeladen, ist nur aktiv, während Sie mit dem Dienst verbunden sind, und wird danach deaktiviert oder gelöscht.
  • Ad Serving und Reichweiten-Messdienste
    Wir lizenzieren Technologien, um Werbung auf dem Dienst und in seinen Videos und anderen Inhalten zu schalten, wenn diese Inhalte im Internet bereitgestellt werden. Darüber hinaus können Wir Drittanbieter von Werbenetzwerken für die Schaltung von Werbung im Dienst und Drittanbieter von Analysediensten (wie Google Analytics https://www.google.com/policies/privacy/partners/ ) einsetzen, um Informationen über die Nutzung des Dienstes und die Betrachtung Unserer Inhalte auszuwerten und Uns zur Verfügung zu stellen. Wir geben die Informationen, die Sie Uns zur Verfügung stellen, wie z. B. Ihren Namen und/oder Ihre E-Mail-Adresse, nicht an diese Dritten weiter, aber die Anbieter von Werbenetzwerken, die Werbetreibenden, die Sponsoren und/oder die Anbieter von Analysediensten können ihre eigenen Cookies, Web-Beacons und eingebetteten Skripte auf Ihrem Gerät über den Dienst setzen und darauf zugreifen. Diese Cookies, Web Beacons und eingebetteten Skripte können personenbezogene Daten oder andere Informationen über Ihre Nutzung des Dienstes im Laufe der Zeit und anderer Websites oder Anwendungen Dritter erfassen und sie können anderweitig Informationen über Sie erfassen oder darauf zugreifen, einschließlich Nutzungsinformationen. Cookies und Web Beacons, einschließlich derer, die von Werbenetzwerken Dritter gesetzt werden, können unter anderem dazu verwendet werden, Werbung gezielt zu platzieren, zu verhindern, dass Sie dieselbe Werbung zu oft sehen, oder Untersuchungen über die Nützlichkeit bestimmter Werbung für Sie durchzuführen.

Bitte beachten Sie, dass Dritte personenbezogene Daten über Ihre Online-Aktivitäten im Laufe der Zeit und über verschiedene Websites hinweg sammeln können, wenn Sie den Dienst oder andere Online-Websites und -Dienste besuchen oder nutzen. Beispielsweise ermöglichen es einige in den Dienst eingebettete Inhalte oder Plugins von Drittanbietern, wie z. B. Tools zum Teilen von sozialen Medien, ihren Betreibern zu erfahren, dass Sie den Dienst besucht oder mit ihm interagiert haben, und sie können diese Informationen mit anderen, identifizierbaren Informationen kombinieren, die sie über Ihre Besuche auf anderen Websites oder Online-Diensten gesammelt haben. Diese Drittparteien können diese Informationen und andere Informationen, die sie direkt über ihre Inhalte und Plugins sammeln, gemäß ihren eigenen Datenschutzhinweise behandeln.
Online-Tracking. Einige Webbrowser verfügen über eine "Do Not Track"-Funktion, die den von Ihnen besuchten Websites signalisiert, dass Sie nicht möchten, dass Ihre Online-Aktivitäten verfolgt werden. Die Art und Weise, wie die Browser das "Do Not Track"-Signal übermitteln, ist noch nicht einheitlich. Aus diesem Grund reagiert der Dienst nicht auf solche Signale, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.
Cookie Management Tool. Sie können Uns das Setzen und die Verwendung von Cookies und ähnlichen Technologien entweder erlauben oder verweigern, indem Sie Ihre Präferenzen im Cookie Preference Center festlegen.
c. Personenbezogene Daten, die Wir von Dritten erhalten

(1) Transaktionen:
Sie können bestimmte Artikel über den Dienst kaufen. Diese Datenschutzhinweise gelten für alle personenbezogenen Daten, die Sie im Zusammenhang mit solchen Käufen zur Verfügung stellen. In manchen Fällen werden Sie zur Durchführung Ihrer Transaktion auf eine Website eines Dritten weitergeleitet. Diese Drittseiten werden deutlich gekennzeichnet und mit ihren eigenen Datenschutzhinweise verlinkt, damit Sie wissen, welches Unternehmen Ihre personenbezogenen Daten sammelt. Wir erhalten nur personenbezogene Daten, die Wir benötigen, um Ihre Einkäufe zu erfüllen. Sie sollten sich bei allen datenschutzrelevanten Bedenken bezüglich Ihrer Einkäufe bei diesen Unternehmen auf die entsprechenden Bestimmungen beziehen.

(2) Dritte, mit denen Wir zusammenarbeiten:
Wir können personenbezogene Daten über Sie von Unseren Drittpartnern erhalten. Wenn Sie einen anderen Dienst nutzen und sich für den Erhalt von Informationen von Uns entscheiden, kann der betreffende Dienstanbieter außerdem Ihre E-Mail-Adresse und andere personenbezogene Daten an Uns weiterleiten, damit Wir Sie wie gewünscht kontaktieren können. Wir können auch die persönlichen Daten, die Wir direkt von Ihnen gesammelt haben, mit externen Datensätzen von Dritten ergänzen, um Unsere Fähigkeit zu verbessern, Sie zu bedienen, Unsere Inhalte auf Sie zuzuschneiden und Ihnen Möglichkeiten zum Kauf von Produkten, Inhalten oder Dienstleistungen anzubieten, von denen Wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sein könnten. Wir können die personenbezogenen Daten, die Wir von diesen Dritten erhalten, mit den personenbezogenen Daten kombinieren, die Wir direkt von Ihnen gesammelt haben. In diesen Fällen wenden Wir diese Datenschutzhinweise auf alle erhaltenen personenbezogenen Daten an, es sei denn, Wir haben etwas anderes bekannt gegeben.

(3) Social Media Anwendungen:
Funktionen des Dienstes können Interaktionen zwischen dem Dienst und Drittanbieter-Eigenschaften, wie Facebook und Twitter, ermöglichen. Solche Funktionen ermöglichen Ihnen, ein Produkt oder einen Online-Inhalt zu "liken", Inhalte mit anderen Eigenschaften zu "teilen" und den Dienst anderweitig mit einer anderen Eigenschaft Dritter zu verknüpfen. Wenn Sie sich dafür entscheiden, Inhalte zu "liken" oder zu "teilen" oder anderweitig Informationen von oder über den Dienst an eine Drittpartei zu posten, können diese Informationen öffentlich werden und die Drittpartei kann Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten und Informationen über Ihre Nutzung des Dienstes haben. Sie können sich auch dafür entscheiden, eine Anwendung oder Funktion eines Drittanbieters zu nutzen (z. B. Facebook-Anwendungen oder eine ähnliche Anwendung oder Funktion von Drittanbietern oder eine andere Verknüpfung des Dienstes mit einem Drittdienst herstellen), durch die Sie Uns erlauben, Ihre personenbezogenen Daten zu erheben (oder dem Drittanbieter erlauben, sie zu teilen). Wenn Sie sich dazu entscheiden, entscheiden Sie sich möglicherweise dafür, Ihre Aktivitäten im Dienst mit den Drittendiensten zu verknüpfen, die dann Informationen über Ihren Zugriff auf den Dienst sammeln und diese Aktivitäten auf Wunsch in Ihrem Profil oder einer ähnlichen Funktion bei diesem Dritten veröffentlichen können (z. B. wenn Sie sich dafür entscheiden, Inhalte, die Sie im Dienst finden, mit Ihren Verbindungen auf dem Drittdienst zu teilen). Die von Uns erfassten personenbezogenen Daten verarbeiten wir nach Maßgabe dieser Datenschutzhinweise. Die von der Drittpartei gesammelten und gespeicherten personenbezogenen Daten unterliegen jedoch weiterhin den Datenschutzpraktiken der Drittpartei, einschließlich der Frage, ob die Drittpartei weiterhin Informationen mit Uns oder anderen Drittparteien teilt, der Art der geteilten Informationen und Ihrer Entscheidungen darüber, was für andere auf dem Grundstück der Drittpartei sichtbar ist. Die Drittpartei kann Ihnen erlauben, eine Anwendung oder Funktion zu entfernen. In diesem Fall werden Wir nicht länger personenbezogene Daten über Sie durch die Anwendung oder Funktion sammeln, aber Wir können die personenbezogenen Daten, die zuvor in Übereinstimmung mit diesen Datenschutzhinweise gesammelt wurden, behalten.
3. Verarbeitungszwecke
Wir verwenden die Erfassten Daten für folgende Zwecke:
a. Kontoerstellung: Wir verwenden Ihre Anmeldeinformationen, um Ihr Konto zu erstellen, mit dem Sie sich bei dem Dienst und anderen damit verbundenen Diensten anmelden können.
b. Bereitstellung des Dienstes: Wir verwenden die Erfassten Daten für den Betrieb, die Wartung, die Verbesserung und die Bereitstellung von Merkmalen und Funktionen des Dienstes, einschließlich der Bearbeitung Ihrer Registrierung, Ihrer gekauften Bestellungen und Ihrer Zahlungen.
c. Kommunikation: Wir verwenden die Erfassten Daten, um mit Ihnen zu Verwaltungs- und Informationszwecken über den Dienst zu kommunizieren. Beispiele für solche Kommunikationen sind Antworten auf Ihre Anfragen oder Wünsche, Mitteilungen im Zusammenhang mit dem Kundensupport und Änderungen an Unseren Geschäftsbedingungen oder Richtlinien.
d. Nutzererfahrung: Wir verwenden die Erfassten Daten, um Ihre Erfahrung mit dem Dienst zu personalisieren, indem Wir Ihnen maßgeschneiderte Informationen über Produkte, Inhalte und Dienste sowie Empfehlungen, Werbung, Aktionen oder Angebote, die für Sie von Interesse sein könnten, zur Verfügung stellen.
e. Verbesserung und Entwicklung des Dienstes: Wir verwenden die Erfassten Daten, um Unsere Dienstleistungen, einschließlich des Dienstes, zu optimieren und zu verbessern und um neue Produkte, Inhalte, Dienste, Merkmale und Funktionen zu entwickeln, indem Wir die Nutzungstrends und Vorlieben Unserer Nutzer analysieren und verstehen.
f. Einhaltung von Gesetzen: Wir verwenden die Erfassten Daten, um die Einhaltung Unserer internen Richtlinien, Vereinbarungen mit Unseren Stakeholdern, geltenden Gesetzen und Vorschriften, gerichtlichen Anordnungen und Anfragen von Behörden und Strafverfolgungsbehörden sicherzustellen. Wir verwenden die Erfassten Daten auch, um Unsere gesetzlichen Rechte oder die Geschäftsbedingungen Unserer Dienste durchzusetzen oder zu verteidigen, oder um Ihre personenbezogenen Daten aufzubewahren und zu speichern, um bestimmte gesetzliche Aufbewahrungsanforderungen, behördliche Prüfungen und andere Aufzeichnungszwecke zu erfüllen (einschließlich der Erfüllung interner und externer Prüfungsanforderungen).
g. Betrugsprävention und Untersuchung: Wir werden die Erfassten Daten verwenden, um Überwachungs-, Präventions-, Aufdeckungs- und Ermittlungspflichten, Gesetzen im Zusammenhang mit der Identifizierung und Meldung von illegalen und unerlaubten Aktivitäten, einschließlich Betrug und Geldwäsche, sowie finanziellen Meldepflichten nachzukommen.
h. Sicherheit: Wir verwenden die Erfassten Daten, um die Integrität und Sicherheit Unserer Websites, Inhalte und Dienste aufrechtzuerhalten und Sicherheitsbedrohungen, Betrug oder andere kriminelle oder böswillige Aktivitäten, die Ihre Geräte gefährden könnten, zu verhindern und aufzudecken.
i. Sonstiges: Auf jede andere Art und Weise, nach Ihrer Einwilligung oder wie nach geltendem Recht zulässig.
4. Rechtmäßigkeit der Verarbeitung
Für die Zwecke dieser Datenschutzrichtlinie umfasst der Begriff "EU" das Vereinigte Königreich und gegebenenfalls die Schweiz. Wir stützen Uns auf die folgenden Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung der Erfassten Daten:
a. Vertragserfüllung, Artikel 6 (1)(b) DSGVO: Wir verwenden die Erfassten Daten, um Ihnen den Dienst zur Verfügung zu stellen. So verwenden Wir beispielsweise Ihre Kontoinformationen, um Ihre Identität zu überprüfen, Ihnen den Zugang zum Dienst zu ermöglichen, mit Ihnen über Ihre Nutzung des Dienstes zu kommunizieren oder Sie über wichtige Änderungen des Dienstes zu informieren. Eine solche Verwendung ist für die Erfüllung des Vertrags zwischen Ihnen und Uns erforderlich.
b. Berechtigtes Interesse, Art. 6 (1)(f) DSGVO: Wir oder ein Dritter haben ein berechtigtes Interesse an der Verwendung der Erfassten Daten. Insbesondere haben Wir ein berechtigtes Interesse daran, die Erfassten Daten zu verwenden, um Unsere Produkte, Inhalte und Dienste zu verbessern und weiterzuentwickeln, um Ihre Erfahrungen mit dem Dienst zu personalisieren und Ihnen maßgeschneiderte Informationen über Produkte, Inhalte und Dienste zur Verfügung zu stellen und um die Sicherheit und Leistungsfähigkeit des Dienstes zu verbessern. Wenn Wir die Erfassten Daten für Unsere legitimen Interessen verarbeiten, stellen Wir sicher, dass Wir alle potenziellen Auswirkungen auf Sie und Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten unter allen anwendbaren Gesetzen berücksichtigen und abwägen. Wir werden die Erfassten Daten nicht für eine Verarbeitung verwenden, bei der Unsere Interessen durch die Auswirkungen auf Sie überwiegen, es sei denn, Wir haben Ihre Einwilligung für Unsere Verarbeitung oder sind anderweitig gesetzlich dazu verpflichtet. Sie haben das Recht, einer Verarbeitung zu widersprechen, die auf Unseren berechtigten Interessen beruht, wie in Abschnitt 8 unten angegeben. In Bezug auf Cookies und ähnliche Technologien, die im Abschnitt (Personenbezogene Daten, die Wir mit technischen Mitteln erfassen) definiert sind, gilt folgendes: Das Setzen und die anschließende Verarbeitung von unbedingt notwendigen Cookies (d. h. Cookies, die für das Funktionieren und die Verwaltung der Website, des Dienstes oder der Anwendung technisch erforderlich sind) erfolgt auf der Grundlage Unseres berechtigten Interesses oder um Ihnen einen ausdrücklich angeforderten Telemediendienst zur Verfügung zu stellen. Unser berechtigtes Interesse besteht darin, Ihnen eine technisch optimierte, benutzerfreundliche und angemessene Website, einen Dienst oder eine Anwendung zur Verfügung zu stellen.
c. Gesetzliche Verpflichtung, Art. 6 (1)(c) DSGVO: Wir sind nach EU-Recht und/oder dem Recht der Mitgliedstaaten rechtlich verpflichtet, die Erfassten Daten zu verwenden, z. B. zur Überwachung, Verhinderung, Aufdeckung und Untersuchung illegaler und unerlaubter Aktivitäten, einschließlich Betrug und Geldwäsche, sowie zur Erstellung von Finanzberichten.
d. Einwilligung, Art. 6 (1)(a) DSGVO: Wenn Sie vorher eingewilligt haben, können Wir Ihnen per E-Mail oder durch andere elektronische Mitteilungen Informationen über Unsere Produkte, Inhalte und Dienstleistungen oder andere Werbeaktionen usw. zusenden. Betreffend die Verwendung von Cookies und ähnlichen Technologien gemäß des Abschnitts (Personenbezogene Daten, die Wir mit technischen Mitteln erfassen), gilt folgendes: Wir verwenden andere Cookies und ähnliche Technologien, die nicht unbedingt erforderlich sind, nur mit Ihrer Einwilligung. Wenn Sie Unsere App über den Play Store herunterladen und verwenden, müssen Sie der Erhebung und Verwendung der Android Advertising ID (AAID) durch Uns zustimmen. Wenn Unsere Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung beruht, haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen, wie in Abschnitt 8 unten angegeben, oder Sie können auch Unser Cookie-Einwilligungsstool nutzen, um Ihre Cookie-Auswahl zu ändern, das Sie unter https://fate-go.us/ finden. Wenn Sie Uns beispielsweise die Einwilligung zur Platzierung von Cookies und zur Verwendung ähnlicher Technologien erteilen, können Sie sich gemäß den Anweisungen in Unserer Kommunikation von diesen Materialien abmelden.
Die nachstehende Tabelle gibt einen Überblick über die für die jeweiligen Zwecke verarbeiteten personenbezogenen Daten sowie die anwendbare Rechtsgrundlage.
VerarbeitungszweckeErfasste DatenErlaubnistatbestand
KontoerstellungRegistrierungsinformationen (Benutzername, Konto-ID, Einwilligung)Erfüllung des Vertrags
Bereitstellung
von Dienstleistungen
Registrierungsinformationen (Benutzername, Konto-ID), IP-Adresse, andere GerätekennungenErfüllung des Vertrags
KommunikationNutzername, E-Mail, GeburtsdatumEinwilligung
BenutzererfahrungNutzungsinformationen, IP-Adresse, andere Gerätekennungen, CookiesBerechtigtes Interesse und, falls erforderlich, Einwilligung
Dienstverbesserung und EntwicklungNutzungsinformationen, IP-Adresse, andere Gerätekennungen, CookiesBerechtigtes Interesse und, falls erforderlich, Einwilligung
Einhaltung von GesetzenRegistrierungsinformationen, Nutzungsinformationen, IP-Adresse, andere GerätekennungenEinhaltung von Rechtsvorschriften
Betrugsprävention und -aufklärungRegistrierungsinformationen, Nutzungsinformationen, IP-Adresse, andere GerätekennungenBerechtigtes Interesse und Einhaltung von Rechtsvorschriften
SicherheitRegistrierungsinformationen, Nutzungsinformationen, IP-Adresse, andere GerätekennungenBerechtigtes Interesse


5. Datenübermittlung und Empfänger und Rechtmäßigkeit solcher Datentransfers
Wir werden die Erfassten Daten wie folgt an Dritte weitergeben:
a. (Dritt-)Dienstleister
Wir können Dienstleister zur Verarbeitung der Erfassten Daten einsetzen, wobei es sich um interne (d.h. zu Aniplex gehörende) oder externe (Dritt-)Dienstleister handeln kann. In jedem Fall werden die Dienstleister für die Durchführung der in diesen Datenschutzhinweise beschriebenen Aktivitäten (z.B. Kundendienst, Verkehrsmessung usw.) eingesetzt. Einige der Dienstleister handeln in Unserem Auftrag als Datenverarbeiter gemäß Art. 28 DSGVO. Wir können jedoch auch Daten an andere Drittanbieter weitergeben, die als unabhängige Kontrolleure (z. B. Rechtsanwälte, Buchhalter, Wirtschaftsprüfer usw.) in Übereinstimmung mit dem geltenden Recht gemäß DSGVO handeln.
b. Unternehmensübertragungen
Für den Fall, dass Wir einen Teil oder Unser gesamtes Unternehmen verkaufen oder übertragen, können die Erfassten Daten von Uns als Teil der Transaktion an das kaufende oder übernehmende Unternehmen übertragen werden. Wir werden die Vertraulichkeit der Erfassten Daten weiterhin sicherstellen, bevor eine solche Transaktion stattfindet, und nach einer solchen Transaktion werden Wir die gesammelten Daten so bald wie möglich nach der Transaktion löschen. Soweit Wir gesammelte Daten für solche Zwecke weitergeben, erfolgt die Weitergabe auf der Grundlage der DSGVO.
c. Compliance und Rechtsdurchsetzung
Wir werden die Erfassten Daten aufbewahren, verwenden und/oder offenlegen, unter anderem der Polizei oder anderen zuständigen Behörden, soweit dies durch Gesetze, Vorschriften oder Anordnungen erforderlich oder zulässig ist, um Beschwerden zu untersuchen, die von Ihnen oder gegen Sie vorgebracht werden, oder um Uns selbst oder andere gegen illegale, kriminelle oder schädliche Aktivitäten zu schützen oder zu verteidigen.
6. Internationale Übermittlung der Erfassten Daten
Die Erfassten Daten werden zu den in diesen Datenschutzhinweise genannten Zwecken verarbeitet, gespeichert und von Ihrem Wohnsitzland/-region in verschiedenen Ländern/Regionen außerhalb Ihres Wohnsitzlandes/-region, einschließlich Japan und den USA, übertragen. Die Erfassten Daten werden von Mitarbeitern verarbeitet, die außerhalb des Landes/Region Ihres Wohnsitzes für Uns oder einen Unserer Dienstanbieter tätig sind, und können an diese Mitarbeiter in diesen Ländern/Regionen weitergegeben werden. Wir ergreifen geeignete Maßnahmen, um sicherzustellen, dass alle Übertragungen der Erfassten Daten aus dem Vereinigten Königreich / der Europäischen Union und dem Europäischen Wirtschaftsraum (zusammen die "EU") in Länder/Regionen außerhalb des Vereinigten Königreichs / der EU die Anforderungen der geltenden Datenschutzgesetze des Vereinigten Königreichs / der EU erfüllen und dass geeignete technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen getroffen werden, um personenbezogene Daten vor versehentlicher oder unrechtmäßiger Zerstörung, versehentlichem Verlust oder Veränderung, unbefugter Offenlegung oder unbefugtem Zugriff sowie vor allen anderen unrechtmäßigen Formen der Verarbeitung zu schützen. Wenn Daten außerhalb des Vereinigten Königreichs/der EU an einen Stakeholder oder Verkäufer in einem Land/einer Region übermittelt werden, für das/die kein Angemessenheitsbeschluss der Kommission des Vereinigten Königreichs/der EU vorliegt (d. h. ein Land/eine Region, das/die nicht dasselbe Datenschutzniveau bietet wie das Land/ die Region, in dem/der Sie Ihren Wohnsitz haben), werden die Daten durch von der EU-Kommission genehmigte Standardvertragsklauseln (die über die in Abschnitt 11 unten angegebenen Kontaktdaten zugänglich sind) oder durch die verbindlichen Unternehmensregeln des Verkäufers angemessen geschützt. Jede Weiterübermittlung unterliegt angemessenen Weiterübermittlungsanforderungen, die nach geltendem Recht erforderlich sind. Dies kann jedoch Auswirkungen auf die Rechte der betroffenen Personen in Ihrer lokalen Jurisdiktion und auch in der/den entsprechenden ausländischen Jurisdiktion(en) haben. Diese Jurisdiktionen in Übersee müssen Ihre personenbezogenen Daten möglicherweise auch an Dritte weitergeben, z. B. an eine ausländische Behörde. Wenn Sie Fragen oder Bedenken zu Unseren Datenübertragungsregelungen haben, wenden Sie sich bitte an Uns (siehe Abschnitt 11 unten).
7. Speicherungsdauer and Löschung von Erfassten Daten
Wir werden die Erfassten Daten nur so lange aufbewahren, bis Sie Ihren Account löschen, Ihren Account für eine längere Zeit nicht nutzen oder wie dies nach den geltenden Gesetzen und Vorschriften über die obligatorische Aufbewahrung bestimmter Arten von Daten erforderlich ist. Bitte beachten Sie, dass Wir unter Umständen gesetzlich verpflichtet sind, bestimmte Daten aufzubewahren. Grundsätzlich werden Wir die Erfassten Daten nur so lange aufbewahren, wie dies nach geltendem Recht erforderlich oder zulässig ist, insbesondere so lange, wie die gesammelten Daten zur Erfüllung oder Abwehr von noch nicht verjährten Ansprüchen benötigt werden. Wenn Wir die Erfassten Daten nicht mehr benötigen, werden sie in Übereinstimmung mit Unseren Richtlinien vernichtet oder anonymisiert.
8. Ihre gesetzlichen Rechte
Unter den Bedingungen des geltenden Rechts (d. h. der DSGVO) haben Sie die folgenden Rechte:
a. Recht auf Zugang: Sie haben das Recht, von Uns eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden oder nicht, und, wo dies der Fall ist, Zugang zu den personenbezogenen Daten zu verlangen. Die Informationen über den Zugang umfassen unter anderem die Zwecke der Verarbeitung, die Kategorien der betroffenen personenbezogenen Daten und die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, an die die personenbezogenen Daten weitergegeben wurden oder werden.
b. Sie haben das Recht, eine Kopie der personenbezogenen Daten, die verarbeitet werden, zu erhalten. Für zusätzliche Kopien, die Sie anfordern, können Wir eine angemessene Gebühr auf der Grundlage der Verwaltungskosten erheben.
c. Recht auf Berichtigung: Sie haben das Recht, von Uns die Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen. Je nach Zweck der Verarbeitung haben Sie das Recht, unvollständige personenbezogene Daten vervollständigen zu lassen, auch durch Vorlage einer zusätzlichen Erklärung.
d. Recht auf Löschung (Recht auf Vergessenwerden): Sie haben das Recht, von Uns die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
e. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. In diesem Fall werden die betreffenden Daten gekennzeichnet und dürfen von Uns nur für bestimmte Zwecke verarbeitet werden.
f. Recht auf Datenübertragbarkeit: Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie Uns zur Verfügung gestellt haben, in einem strukturierten, allgemein gebräuchlichen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, und Sie haben das Recht, diese personenbezogenen Daten ohne Behinderung durch Uns an eine andere Stelle zu übermitteln.
g. Recht auf Widerspruch:
Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich auf Ihre besondere Situation beziehen, jederzeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Uns zu widersprechen, und Wir können verpflichtet werden, Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr zu verarbeiten. Wenn Sie ein Widerspruchsrecht haben und von diesem Recht Gebrauch machen, werden Ihre personenbezogenen Daten von Uns nicht mehr für diese Zwecke verarbeitet. Die Ausübung dieses Rechts ist mit keinerlei Kosten verbunden. Ein solches Widerspruchsrecht besteht insbesondere dann nicht, wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zur Vorbereitung eines Vertragsabschlusses oder zur Erfüllung eines bereits geschlossenen Vertrags erforderlich ist.
h. Recht auf Widerruf der Einwilligung: Wenn Unsere Datenverarbeitung auf Ihrer Einwilligung beruht, können Sie diese Einwilligung jederzeit ohne Angabe von Gründen mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Bis dahin ist die Datenverarbeitung durch Uns rechtmäßig.
Bitte beachten Sie, dass die vorgenannten Rechte nach dem geltenden nationalen Datenschutzrecht eingeschränkt sein können. Bitte wenden Sie sich mit Ihren Fragen an support@fate-go.us. Bei Beschwerden haben Sie außerdem das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen, insbesondere in dem Mitgliedstaat, in dem Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben oder der angebliche Verstoß gegen die DSGVO stattfindet.
9. Wie Sie Ihr Konto löschen können
Sie können Ihr Konto löschen, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:
a. Sie benötigen ein Passwort, um Ihr Konto in der Anwendung zu löschen. Bitte gehen Sie zu "My Room", tippen Sie auf "Help" und dann auf "Delete Your Account".
b. Sie müssen eine E-Mail an Aniplex senden, um die Löschung Ihres Kontos gemäß den Anweisungen in der Anwendung zu beantragen. Sie müssen in Ihrer E-Mail Folgendes angeben: (i) Benutzer-ID, (ii) Benutzername, (iii) das Passwort für die Löschung Ihres Kontos und (iv) andere von Aniplex angeforderte Informationen.
c. Aniplex wird Ihren Antrag prüfen und verifizieren, indem die übermittelten Informationen mit den bei Aniplex vorhandenen Informationen abgeglichen werden. Sobald die Überprüfung abgeschlossen ist, wird Ihr Konto gelöscht.
10. Änderung der Datenschutzhinweise
Durch die Nutzung des Dienstes erklären Sie sich mit den Bedingungen dieser Datenschutzhinweise einverstanden. Wir können diese Datenschutzhinweise jederzeit ändern und empfehlen Ihnen daher, diese Seite regelmäßig zu besuchen, um sich über die neuesten Informationen über Unsere Datenschutzpraktiken zu informieren. Wenn Wir eine wesentliche Änderung an der Art und Weise vornehmen, wie Wir Ihre personenbezogenen Daten erfassen, verwenden und/oder weitergeben, senden Wir eine E-Mail an jene Benutzer, die eine E-Mail-Adresse angegeben haben, oder veröffentlichen eine Mitteilung im Dienst, bevor die Änderung in Kraft tritt. Ihre fortgesetzte Nutzung des Dienstes, nachdem eine überarbeitete Version dieser Datenschutzhinweise veröffentlicht wurde, bedeutet Ihre Einwilligung zu den Bedingungen dieser überarbeiteten Datenschutzhinweise.
11. Fragen zu diesen Datenschutzhinweise
Wenn Sie Fragen oder Bedenken bezüglich dieser Datenschutzhinweise haben, sollten Sie sich zunächst an Aniplex wenden. Sie können Uns bezüglich dieser Datenschutzhinweise kontaktieren, indem Sie Uns schreiben:
Aniplex Inc.
Adresse: 4-5 Rokubancho, Chiyoda-ku, Tokyo, 102-8353 Japan
Email: support@fate-go.us

Wenn Sie sich in der EU befinden, wenden Sie sich bitte an Unseren Vertreter in der EU:
Sony Europe BV
Adresse: Taurusavenue 16, 2132LS Hoofddorp, die Niederlande
Email: privacyoffice.SEU@sony.com
LETZTE AKTUALISIERUNG: 1.August, 2022
(English)
I. SUMMARY PRIVACY POLICY
This Summary Privacy Policy ("Summary") explains how we, the data controller, Aniplex Inc. (4-5 Rokubancho, Chiyoda-ku, Tokyo, 102-8353 Japan) (“Aniplex”) and any legal entities controlled by Aniplex (“We”, "Us" and "Our") collect, use, disclose and/or store information or data of any kind about or related to you ("Personal Data") in connection with Our Service “Fate/Grand Order (English)” including, application ("Application") and Our website https://fate-go.us/ (collectively, the “Service”). It also describes your data protection rights, including your right to object to some of the processing which We carry out. More information about your rights, and how to exercise them, is set out in the Full Privacy Policy below.
1. Scope of Applicability
This Summary and the Full Privacy Policy apply to you if you use the Service.
2. Processing of your Personal Data
We collect and use the following Personal Data related to your use of the Service:
a. Information you provide to Us, such as registration information, e.g., user name.
b. Information that We collect automatically (if required, subject to your consent), such as your IP address or other identifiers. If you download and use Our Application through the Play Store, you will consent to Our collection and use of the Android Advertising ID (AAID).
c. Information We receive from third parties, e.g., service providers that work on Our behalf, which may provide Us with information that is necessary to validate your transaction.
3. Processing Purposes
We collect and use your Personal Data related to your use of the Service (collectively, the "Collected Data") to provide you with features and functions of the Service.
4. Legal Justifications for the Processing of the Collected Data
One of the key privacy law requirements is that any processing of Personal Data has to have a legal justification.
5. Data transfers and Recipients including International Data Transfers
In accordance with applicable law, We transfer your Personal Data to Our service providers, third parties. Some of the aforementioned recipients are located in jurisdictions outside the UK / European Union and European Economic Area (jointly the "EU") such as the United States, Japan, and/or other jurisdictions that may not provide the same level of data protection as your home country/region. In the absence of an adequacy decision of the EU Commission (which currently exists for transfers to the UK) or an equivalent decision in the UK, We put in place appropriate measures to ensure that your personal data are adequately protected at all times (including – the appropriate standard contractual clauses provided by the EU Commission or the equivalent set of clauses published by the Information Commissioner's Office in the UK as applicable).
6. Retention periods for and deletion of Collected Data
Collected Data will generally be deleted once they are no longer needed for the purposes motivating their original collection or as required by applicable law.
7. Your statutory rights
As set forth by applicable law, you have certain rights with regard to the Processing or your Personal Data, each as per the conditions defined in applicable law and further explained in the Full Privacy Policy, namely the right to get access to your data (including a right to obtain a copy), to get them rectified, erased, or transferred (data portability), as well as the right to restrict and object (to) our processing. In the EU, please refer any of your questions to support@fate-go.us.
8. How to Delete Your Account
You may delete your account by taking the steps set out in the Full Privacy Policy below.
9. Changes to this Privacy Policy
From time to time, We may have to update this Privacy Policy. We will let you know of any material changes to this Privacy Policy through your account.
10. Contact Information and how to contact Us
If you have questions or concerns regarding this Privacy Policy, you should first contact Aniplex. You can contact Us about this Privacy Policy by writing Us:
Aniplex Inc.
Address: 4-5 Rokubancho, Chiyoda-ku, Tokyo, 102-8353 Japan
email: support@fate-go.us

If you are in the EU, please contact Our representative in the EU:
Name: Sony Europe BV
Address: Taurusavenue 16, 2132LS Hoofddorp, the Netherlands
Email: privacyoffice.SEU@sony.com
II. FULL PRIVACY POLICY
This Full Privacy Policy explains how we, the data controller, Aniplex Inc. (4-5 Rokubancho, Chiyoda-ku, Tokyo, 102-8353 Japan) (“Aniplex”) and any legal entities controlled (the term “control” in this context means the direct or indirect ownership of at least fifty percent (50%) of the voting interest in such corporation or the power in fact to control the management decisions of such entity) by Aniplex (including, Aniplex of America Inc., a wholly owned subsidiary of Aniplex Inc.) (“We”, "Us" and "Our") collect, use, disclose and/or store information or data of any kind (e.g., user name, account ID, email address etc.) about or related to you, even if such information cannot directly identify you on its own but can be used in combination with other information that is stored by Us ("Personal Data") in connection with Our Service “Fate/Grand Order (English)” including, application ("Application") and Our website https://fate-go.us/ whether accessed via computer, mobile device or other technology (collectively, the “Service”). It also describes your data protection rights, including your right to object to some of the processing which We carry out.
1. Scope of Applicability
This Privacy Policy applies to you if you use the Service.
2. Processing of your Personal Data
We process the following Personal Data related to your use of the Service (collectively, the “Collected Data”):
a. Personal Data you provide to Us:
  • Contact information such as email address;
  • Unique identifiers such as country/region of residence, date of birth, user name, account ID;
  • Preference and other information such as favorite character(s).
    A user name and an account ID is necessary to use the Service. If you choose not to provide necessary information, you may not be able to access or participate in the whole or a part of the Service or a particular feature We offer.
b. Personal Data We collect by technical means:

In addition to any information that you choose to provide to the Service, whenever you use, visit or interact with the Service, We, as well as any third-party analytics providers or other service providers, may (subject to your consent where necessary under applicable laws) use a variety of technologies that automatically or passively collect information about how the Service is accessed and used, including but not limited to, domain name, internet service provider, browser type and version, operating system, the page served, time on the Service, and the preceding page views, which might be qualified as Personal Data ("Usage Information"). We may also automatically (if required, subject to your consent), collect your IP address or other unique identifiers such as identifier for advertisement (IDFA/AAID), ("Device Identifiers") for the computer, mobile device, technology or other device (collectively, "Devices") you use to access the Service. A Device Identifier is a number that is automatically assigned to your Device when you access a property or its servers, and Our computers identify your Device by its Device Identifier. If you download and use Our Application through the Play Store, you will consent to Our collection and use of the Android Advertising ID (AAID). Some mobile service providers may also provide Us or Our third-party service providers with information regarding the physical location of the Device used to access the Service. The technologies used on the Service to collect Usage Information, including Device Identifiers, include:
  • Cookies, which may be html files, Flash files or other technology, are small text files that help store user preferences and activity ("Cookies"). A Cookie is placed on a Device when that Device is used to access or visit the Service. Cookies may be used for purposes such as remembering you and your preferences, tracking your visits to the Service and customizing your experience on the Service. You may configure your browser or Device to block the use of certain cookies. You may also make use of our cookie consent tool to amend your choices, which can be found https://fate-go.us/. However, please note that if you choose to disable cookies on your Device, some features of the Service and Our online offerings may not function properly.
  • Web Beacons, also known as image tags, pixel tags, clear GIFS or web bugs, are small pieces of code used to collect advertising data, such as counting page views, promotion views or advertising responses (“Web Beacons”). Web Beacons or similar technologies may be used for various purposes, including, without limitation, to count visitors to the Service, to monitor how users navigate the Service, to count how many sent emails were actually opened or to determine whether content sent was actually viewed.
  • Embedded Scripts: An embedded script is programming code that is designed to collect information about your interactions with the Service, such as the links you click on. The code is temporarily downloaded onto your Device from Our server or a third-party service provider, is active only while you are connected to the Service, and is deactivated or deleted thereafter.
  • Ad Serving and Traffic Measurement Services
    We license technology to serve advertisements on the Service and within its videos and other content as that content is served across the Internet. In addition, We may use third party network advertisers to serve advertisements on the Service and third-party analytics service providers (such as Google Analytics https://www.google.com/policies/privacy/partners/) to evaluate and provide Us with information about the use of the Service and viewing of Our content. We do not share the information that you provide to Us, such as your name and/or email address with these third parties, but ad network providers, the advertisers, the sponsors, and/or analytics service providers may set and access their own cookies, web beacons and embedded scripts on your Device from the Service. These cookies, web beacons, and embedded scripts may collect personal information or other information about your use of the Service over time and other third-party websites or applications and they may otherwise collect or have access to information about you, including Usage Information. Cookies and web beacons, including those set by third party network advertisers, may be used to, among other things, target advertisements, prevent you from seeing the same advertisements too many times, or conduct research regarding the usefulness of certain advertisements to you.

Please note that third parties may collect personal information about your online activities over time and across different websites when you visit or use the Service or other online websites and services. For example, some third parties' embedded content or plugins on the Service, such as social media sharing tools, allow their operators to learn that you have visited or interacted with the Service, and they may combine this information with other, identifiable information they have collected about your visits to other websites or online services. These third parties may handle this information, and other information they directly collect through their content and plugins, pursuant to their own privacy policies.
Online Tracking. Some web browsers incorporate a “Do Not Track” feature that signals to websites that you visit that you do not want to have your online activity tracked. How browsers communicate the Do Not Track signal is not yet uniform. For this reason, the Service do not respond to such signals, except where required by law.
Cookie Management Tool. You can either allow or refuse Us to set and use Cookies and similar technologies by setting your preference on the Cookie Preference Center.
c. Personal Data We Receive from Third Parties

(1) Transactions:
You may purchase certain items from the Service. This Privacy Policy applies to any Personal Data you provide in connection with any such purchases. In some instances, you may be directed to a third party site to initiate your transaction. These third party sites will be clearly identified and link to their own privacy policies so you know which company is collecting your personal data. We only receive personal data necessary to allow Us to fulfil any purchases you make. You should refer to those policies for any privacy-related concerns regarding your purchase with them.

(2) Third parties We work with:
We may receive Personal Data about you from our third party partners. In addition, if you use another service and you opt-in to receive information from Us, the relevant service provider may forward to Us your email address and other Personal Data so that We may contact you as requested. We may also supplement the Personal Data We have collected from you directly with outside records from third parties to enhance Our ability to serve you, to tailor Our content to you and to offer you opportunities to purchase products, contents or services that We believe may be of interest to you. We may combine the Personal Data We receive from these third parties with the Personal Data We have collected from you directly. In those cases, We will apply this Privacy Policy to any Personal Data received, unless We have disclosed otherwise.

(3) Social Media Applications:
Functionality on the Service may permit interactions between the Service and third-party properties, such as Facebook and Twitter. Such functionality enables you to “like” a product or online content, “share” content to other properties, and otherwise link the Service with another third-party property. If you choose to “like” or “share” content or to otherwise post information from or via the Service to a third-party property, that information may become public and the third-party property may have access to your Personal Data and information regarding your use of the Service. You may also choose to participate in a third-party application or feature (such as Facebook applications or a similar application or feature on a third-party property, or otherwise linking the Service with another property) through which you allow Us to collect (or the third party to share) your Personal Data. When you choose to participate, you may be opting to link your activity on the Service with that third-party property, which may then collect information about your visits to the Service and may publish that activity as you request to your "profile" or similar feature with that third party (such as if you choose to share content you find on one of the Service with your "connections" on the third party's property). The Personal Data We collect is subject to this Privacy Policy. However, the Personal Data collected and stored by the third party remains subject to the third party's privacy practices, including whether the third party continues to share information with Us or with other third parties, the types of information shared, and your choices regarding what is visible to others on that third party's property. The third party may allow you to remove an application or feature, in which case We will no longer collect Personal Data about you through the application or feature, but We may retain the Personal Data previously collected in accordance with this Privacy Policy.
3. Processing Purposes
We will use the Collected Data for the following purposes:
a. Account Creation: We use your credential information to create your account that can be used to sign-in to the Service and other related services;
b. Service Provision: We use the Collected Data to operate, maintain, enhance and provide features and functions of the Service, including processing your registration, your purchased orders and your payments;
c. Communications: We use the Collected Data to communicate with you about the Service for administrative and informational purposes. Examples of said communications include responses to your inquiries or requests, customer support-related communications and changes to any of Our terms & conditions or policies.
d. User Experience: We use the Collected Data to personalize your experience on the Service by providing you with tailored information of products, contents and services, as well as recommendations, advertisements, promotions, or offerings that may be of interest to you;
e. Service Improvement and Development: We use the Collected Data to optimize and improve Our services, including the Service, and to develop new products, contents, services, features and functions by analysing and understanding the usage trends and preferences of Our users;
f. Compliance with Law: We use the Collected Data to ensure compliance with Our internal policies, agreements with Our stakeholders, applicable laws and regulations, court orders, government and law enforcement requests. We also use the Collected Data to enforce or defend Our legal rights or the terms and conditions of any Our service, or to retain and store your personal information to comply with specific legal retention requirements, regulatory audits, and other record keeping purposes (including to meet internal and external audit requirements).
g. Fraud prevention and investigation: We will use the Collected Data to comply with monitoring, prevention, detection and investigation obligations, laws associated with the identification and reporting of illegal and illicit activity, including fraud and anti-money laundering, and financial reporting obligations.
h. Security: We will use the Collected Data to maintain the integrity and security of Our websites, contents and services and preventing and detecting security threats, fraud or other criminal or malicious activity that might compromise your devices.
i. Other: In any other way, with your consent or permitted under applicable law.
4. Legal Justifications of the Processing of your Personal Data
For the purpose of this Privacy Policy, “EU” includes the United Kingdom and, where applicable, Switzerland. We rely on the following legal bases for processing the Collected Data:
a. Performance of Contract, Art 6 (1)(b) GDPR: We use the Collected Data to provide you with the Service. For example, We use your account information to verify your identity, provide you with the access to the Service, communicate with you regarding your use of the Service or notify you of important changes to the Service. Such use is necessary for the performance of the contract between you and Us.
b. Legitimate Interest, Art 6 (1)(f) GDPR: We, or a third party, have legitimate interest in using the Collected Data. In particular, We have a legitimate interest in using the Collected Data to improve and develop Our products, contents and services, to personalize your experience on the Service and provide you with tailored information of products, contents and services, and improve the safety, security, and performance of the Service. When We process the Collected Data for Our legitimate interests, We make sure to consider and balance any potential impact on you, and your interests, rights and freedom under any applicable laws. We will not use the Collected Data for any processing where Our interests are overridden by the impact on you, unless We have your consent for Our processing, or otherwise required by law. You have the right to object to processing that is based on Our legitimate interests, as indicated in Section 8 below. As regards cookies and similar technologies defined in the Section (Personal Data We collect by technical means): The placement and subsequent processing of strictly necessary cookies (i.e. cookies which are technically necessary for the functioning and management of the website, Service or Application) is based on our legitimate interest or in order to provide you with an expressly requested tele media service. Our legitimate interest is to provide you with a technically optimized, user-friendly and appropriate website, Service or Application.
c. Legal Obligation, Art. 6 (1)(c) GDPR: We have a legal obligation under EU and/or Member State Law to use the Collected Data, such as the obligation to monitor, prevent, detect and investigate illegal and illicit activity, including fraud and anti-money laundering, and the obligation to provide financial reporting.
d. Consent, Art. 6 (1)(a) GDPR: If you have provided your prior consent, We may send you information by email or through other electronic communications on Our products, contents and services, or other promotions, etc. As regards the use of cookies and similar technologies defined in the Section (Personal Data We collect by technical means): We use other cookies and similar technologies which are not strictly necessary only with your consent. If you download and use Our Application through the Play Store, you will consent to Our collection and use of the Android Advertising ID (AAID). Where Our processing is made based on your consent, you have the right to withdraw your consent at any time, as indicated in Section 8 below or you may also make use of our cookie consent tool to amend your cookie choices, which can be found https://fate-go.us/. For example, where you give Us consent to place cookies and to use similar technologies, you will be able to opt-out of those materials in accordance with the instructions made in Our communication.
The table below summarizes the Personal Data processed for the respective purposes as well as the applicable legal basis.
Processing PurposesCollected Data involvedLegal justification
Account Creationregistration information (user name, account ID, consent)Performance of Contract
Service Provisionregistration information (user name, account ID), IP address, other Device IdentifiersPerformance of Contract
Communicationsuser name, email, date of birthConsent
User ExperienceUsage Information, IP address, other Device Identifiers, cookieLegitimate interest and, where required, Consent
Service Improvement and DevelopmentUsage Information, IP address, other Device Identifiers, cookieLegitimate Interest and, where required, Consent
Compliance with Lawregistration information, Usage Information, IP address, other Device IdentifiersLegal Compliance
Fraud prevention and investigationregistration information, Usage Information, IP address, other Device IdentifiersLegitimate Interest and Legal Compliance
Securityregistration information, Usage Information, IP address, other Device IdentifiersLegitimate Interest


5. Data transfers and recipients and legal justification for such transfers
We will make the Collected Data available to third parties as follows:
a. (Third-Party) Service providers
We may use service providers to process the Collected Data, some of which may be internal (i.e., part of Aniplex) or external (third party) service providers In any case, the service providers are engaged for the purposes of pursuing the activities outlined in this Privacy Policy (e.g., customer service, traffic measurement, etc.). Some of the service providers are acting on our behalf as data processors pursuant to Art. 28 GDPR. However, We may also transfer to other third party service providers acting as independent controllers (e.g., lawyers, accountants, auditors, etc.) in accordance with applicable law pursuant to GDPR.
b. Business transfer
In the event that We sell or transfer a portion or all of Our business, Collected Data may be transferred by Us to the purchasing or acquiring entity as part of the transaction. We will continue to ensure the confidentiality of the Collected Data before such transaction occurs, and after such transaction, We will delete the Collected Data as soon as reasonably practicable after such transaction. To the extent, we transfer Collected Data for such purposes, the transfer is based on GDPR.
c. Compliance and enforcement
We will retain, use and/or disclose any of Collected Data as required or permitted by law, regulation or order, including to the police or other appropriate authorities, to investigate complaints made by or against you, or to protect or defend ourselves, or others, against illegal, criminal or harmful activities..
6. International Transfer of the Collected Data
Collected Data will be processed, stored and transferred for the purposes outlined in this Privacy Policy from your country/region of residence to various countries/regions outside your country/region of residence, including Japan and the US. Collected Data will be processed by staff operating outside your country/region of residence who work for Us or for one of Our service providers and may be disclosed to such staff in those countries/regions. We take appropriate measures to ensure that all transfers of the Collected Data from the United Kingdom / European Union and European Economic Area (jointly the "EU") to countries/regions outside the UK/EU meet the requirements of applicable UK/EU data protection legislation and to ensure that appropriate technical and organizational security measures are in place to protect Personal Data against accidental or unlawful destruction, accidental loss or alteration, unauthorized disclosure or access, and against all other unlawful forms of processing. Where information is transferred outside the UK/EU, and where this is to a stakeholder or vendor in a country/region that is not subject to an adequacy decision by the UK/EU Commission (i.e., a country/region that does not provide the same level of data protection as your country/region of residence), data is adequately protected by EU Commission approved standard contractual clauses (accessible via the contact details provided at Section 11 below), or a vendor's Processor Binding Corporate Rules. Any onward transfer is subject to appropriate onward transfer requirements as required by applicable law. Nonetheless, this may impact your data subjects rights in your local jurisdiction and also in the applicable overseas jurisdiction(s). These overseas jurisdictions may also need to disclose your personal information to a third party, e.g., an overseas authority. If you have any questions or concerns about Our data transfer arrangements, please contact Us (see Section 11 below).
7. Retention periods for and deletion of Collected Data
We will only retain the Collected Data until you delete your account, you stop using your account for a long time or to otherwise comply with any applicable laws and regulations concerning the mandatory retention of certain types of information. Please note that We may be required to retain certain information by law. In principle, We will retain the Collected Data only as long as required or permitted by applicable law, in particular as long as the Collected Data may be needed to fulfill or defend against claims that are not yet time-barred. Where We no longer require the Collected Data, it will be destroyed or de-identified in line with Our policies.
8. Your statutory rights
Under the conditions set out under applicable law (i.e., the GDPR), you have the following rights:
a. Right of access: You have the right to obtain from Us confirmation as to whether or not Personal Data concerning you is being processed, and, where that is the case, to request access to the Personal Data. The access information includes – inter alia – the purposes of the processing, the categories of Personal Data concerned, and the recipients or categories of recipients to whom the Personal Data have been or will be disclosed.
b. You have the right to obtain a copy of the Personal Data undergoing processing. For additional copies requested by you, We may charge a reasonable fee based on administrative costs.
c. Right to rectification: You have the right to obtain from Us the rectification of inaccurate Personal Data concerning you. Depending on the purposes of the processing, you have the right to have incomplete Personal Data completed, including by means of providing a supplementary statement.
d. Right to erasure (right to be forgotten): You have the right to ask Us to erase your Personal Data.
e. Right to restriction of processing: You have the right to request the restriction of processing your Personal Data. In this case, the respective data will be marked and may only be processed by Us for certain purposes.
f. Right to data portability: You have the right to receive the Personal Data concerning you which you have provided to Us in a structured, commonly used and machine-readable format and you have the right to transmit those Personal Data to another entity without hindrance from Us.
g. Right to object:
You have the right to object, on grounds relating to your particular situation, at any time to the processing of your Personal Data by Us and We can be required to no longer process your Personal Data. If you have a right to object and you exercise this right, your Personal Data will no longer be processed for such purposes by Us. Exercising this right will not incur any costs. Such a right to object may not exist, in particular, if the processing of your Personal Data is necessary to take steps prior to entering into a contract or to perform a contract already concluded.
h. Right to withdraw consent: Where Our processing is based on your consent, you can withdraw your consent at any time without giving reasons with effect for the future. Until then, We process your Personal Data legally
Please note that the aforementioned rights might be limited under the applicable national data protection law. Please refer any of your questions to support@fate-go.us. In case of complaints, you also have the right to lodge a complaint with the competent supervisory authority, in particular in the Member State of your habitual residence or alleged infringement of the GDPR.
9. How to Delete Your Account
You may delete your account by taking the following steps:
a. You must obtain a password to delete your account on the Application. Please go to “My Room”, tap “Help”, and then tap “Delete Your Account”.
b. You must email Aniplex to request deletion of your account in accordance with instructions on the Application. You must include in your email: (i) User ID, (ii) user name, (iii) the password for deletion of your account and (iv) other information requested by Aniplex.
c. Aniplex will review and verify your request by matching the submitted information with the information held by Aniplex. Once the verification is completed, your account will be deleted.
10. Changes to this Privacy Policy
By using the Service, you agree to the terms of this Privacy Policy. We may amend this Privacy Policy at any time and, as such, We encourage you to periodically review this page for the latest information on Our privacy practices. If We make a material change to the way in which we collect, use, and/or share your Personal Data, We will send an email to users who have provided an email address or post a notice on the Service prior to the change becoming effective. Your continued use of the Service after a revised version of this Privacy Policy has been posted will signify your consent to the terms of such revised Privacy Policy.
11. Questions about this Privacy Policy
If you have questions or concerns regarding this Privacy Policy, you should first contact Aniplex. You can contact Us about this Privacy Policy by writing Us:
Aniplex Inc.
Address: 4-5 Rokubancho, Chiyoda-ku, Tokyo, 102-8353 Japan
email: support@fate-go.us

If you are in the EU, please contact Our representative in the EU:
Name: Sony Europe BV
Address: Taurusavenue 16, 2132LS Hoofddorp, the Netherlands
email: privacyoffice.SEU@sony.com
LAST UPDATED: August 1st, 2022